Sie befinden sich im Nachrichtenarchiv der
Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule Miltenberg
::: Schuljahr 2022/23 :::

09.11.2022 - Beitrag von: v.Lindern und Klasse G3

Hui – da waren die Gespenster unterwegs!

Kurz vor Halloween haben wir, die zweite Klasse, Geister aus Hefeteig gebacken. Den Teig hatten uns vorher die 8.Klässler vorbereitet. Frau Keller hat uns genau erklärt, wie es geht:
Zuerst haben wir aus dem Teig Kugeln gerollt, die wir dann zu einer langen Wurst formten. Dann haben wir den Hals etwas eingedrückt, damit man den Kopf sieht; die Arme haben wir mit dem Messer geschnitten. Der Körper wurde gedreht. Zuletzt bekam der Geist ein Gesicht mit Rosinen.


Ein Klick auf das Bild führt zu weiteren Fotos!

Hui – dann ging’s für die Geister ab in den Backofen. Nach kurzer Zeit waren sie fertig braun gebacken!
Alle waren sich einig: Die Gespenster waren sehr lecker!

25.10.2022 - Beitrag von: Baumgartl

Führung auf der Mildenburg

Die Klassen 7a und 7b haben am 21.10.22 einen Ausflug zur Mildenburg gemacht. Von Frau Zöller haben wir dort viel über unsere Burg erfahren, zum Beispiel, dass unter einer Burg meist ein toter Hund gegen die Geister begraben und ein Donnerstein gegen Blitzeinschläge eingebaut wurde.

Wir durften auch über die Wehrmauer den großen Turm, den Bergfried, hinaufsteigen. Im Innern gab es ein tiefes Angstloch und wir haben auch das Plumpsklo gesehen, unter dem die Kinder damals lieber nicht spielten.

Von oben konnten wir trotz des schlechten Wetters recht weit über Miltenberg sehen und sogar unsere Schule entdecken. Bei einem Rundgang durch die Burg kamen wir außerdem auch in den Rittersaal, obwohl auf der Mildenburg nie Ritter gelebt hatten. Es war ein gelungener und interessanter Ausflug.

13.10.2022 - Beitrag von: Wimmer

Schülersprecherwahl am 13. Oktober 2022

Wir haben unsere Schülersprecher gewählt! Dieses Jahr hatten wir richtig viele Kandidatinnen und Kandidaten aus den Klassen 7, 8 und 9. Das Rennen gemacht haben schließlich nach einer spannenden Stichwahl Franziska Becker (Klasse 8) und Maria Meira de Oliveira (Klasse 9)!

Herzlichen Glückwunsch den beiden! Freuen wir uns auf ein hoffentlich ereignisreiches Schuljahr mit vielen tollen SMV-Aktionen!

10.10.2022 - Beitrag von: Lurz/Fürniß

Kartoffelernte der Klasse L4 in Mönchberg 2022


Ein Klick öffnet den Bericht!

24.09.2022 - Beitrag von: v.Lindern

Auf Schatzsuche in der Kirche

Da kam doch gerade eine e-mail rein! Und was für eine!! Eine Schatzkarte… was da wohl dahinter steckt…

Schnell war den SchülerInnen der Stötzner-Schule klar – die Schatzkarte ist ihre Schule! Doch wo und was ist der Schatz??
Gemeinsam mit Pfarrvikar Ninh und dem Gottesdienstteam haben sich alle auf die „Schatzsuche“ im Gottesdienst gemacht.

Am Ende war es klar – „wir ALLE sind ein SCHATZ“! Geliebt von Gott, egal wie wir sind, jeder von uns ist besonders und ist nicht alleine.

23.09.2022 - Beitrag von: v.Lindern

Endlich bin ich (wieder) ein Schulkind!

In ganz Bayern ging es am Dienstag, den 13.September wieder los. Doch für einige Kinder war es ein ganz besonderer Tag: Für die Erstklässler! Auch in unserer Schule durften wir 14 Erstklässler begrüßen!

Begrüßt wurden die SchülerInnen nicht nur vom Schulleiter Herr Dölger, sondern auch von der Klasse 1A und 3 mit dem flotten Lied „Wir sind die Stötzner-Kinder!“
Nach einer kurzen Feier ging es dann auch schon für 2 kurze Unterrichtsstunden los. Und – eine große Schultüte durfte an diesem besonderen Tag natürlich nicht fehlen!

10.09.2022 - Beitrag von: Dölger

Schulstart am 13.09.2022

Das Schuljahr 2022/23 beginnt am Dienstag, 13.09.22. Schulbeginn ist um 8.00 Uhr. An den ersten beiden Schultagen endet der Unterricht um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag findet stundenplanmäßiger Unterricht statt (außer Sport am Nachmittag). Die Nachmittagsbetreuung (OGS) beginnt am 19.09.2022.

Die Schulanfänger:innen werden um 9.30 Uhr feierlich begrüßt.
Die neuen SVE-Kinder kommen um 8.30 Uhr.

Informationen des Kultusministeriums zum Schulstart können Sie
> hier < nachlesen. Die Hygieneempfehlungen sind > hier < zusammengefasst.

Zum Schulstart erhalten alle Schüler:innen bei Bedarf 5 Selbsttests zum häuslichen Gebrauch, um frühzeitig Infektionen feststellen zu können. Nähere Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrkräften.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Jürgen Dölger, Schulleiter